SV Friedersdorf 1920 e.V.

F-Junioren : Spielbericht Fair-Play-Liga Ost, 9.ST

Löberitz/Fuhnetal   Spg Frieder./Muld.
Löberitz/Fuhnetal 3 : 6 Spg Frieder./Muld.
(0 : 2)
F-Junioren   ::   Fair-Play-Liga Ost   ::   9.ST   ::   08.11.2017 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Eric Schubert, 2x Norik Band

Assists

2x Eric Schubert

Stehen 3 Männer vor ner Waschmaschine

Was die Fair Play Liga nicht alles so zu bieten hat. Am Montag trafen sich Torsten Schubi und Stefan um die Spieler und Trikots abzustimmen. Spieler waren natürlich schnell gefunden. Doch welche Sachen ziehen wir an? Die von dem Bambinis wären für manche F-Jugend Spieler ein Arjen Robben Style (bauchfrei) gewesen. Und die neuen Sachen der F Jugend wären für unsere kleinsten eine Art Schlafanzug gewesen. Na gut....vlt. hätten auch 2 Spieler in ein Trikot gepasst ;-)

Die Entscheidung fiel auf die grünen langärmeligen Trikots der F-Jugend. Doch da kam das nächste Problem auf uns zu. Die Wäsche noch vom Wochenende dreckig. Alles klaro...kein Problem...wir waschen sie einfach. Nach gefühlten 2 Stunden und entlichen Überlegungen und mehr oder weniger hilfreichen Hinweisen entschieden wir uns für Waschmaschine 2. Denn die erste bekamen wir überhaupt nicht in Gang. Bei der 2. dauerte es nur die Hälfte der Zeit (wir sind sehr lernfähig) und dann lief die Maschine. Nachdem dann auch Wasser lief und Schaum zu sehen war, war die Freude bei den 3 Trainern riesig. Prädikat Spitzenklasse...mit einer fremden Waschmaschine das erste mal Wäsche gewaschen...und wie konnte es anders sein...sie wurde sauber.

So ging es dann mit sehr sehr sauberen Trikots (An der Dosierung des Waschmittels müssen wir wohl noch arbeiten ;-)  ) ging es dann nach Löberitz. Dort warteten die F-Junioren der Löberitzer Fuhnekicker auf unsere Kids. Als wir ankamen war alles vorbereitet. Das Licht brannte, das Spielfeld war abgesteckt. Doch beim warmmachen passierte es...Licht aus...Doch wer nun dachte, dass das Spiel nicht stattfinden würde, hatte nicht mit der Kreativität der Löberitzer gerechnet. Kurzer Hand wurden die Tore auf den Schottertrainingsplatz aufgebaut. Die Laternen dienten als Flutlicht, Die Grundlinie vom Hauptfeld in Löberitz diesnte uns als Auslinie. Und auf der anderen Seite wurde der Zaun einfach als Bande genutzt. Den Kindern war´s egal...Hauptsache schnell spielen und Tore schießen. Und das taten Sie dann auch. 5 F-Junioren und 6 Bambinis bildeten die F-Jugend des SVF gegen Löberitz. Und alle hatten ihren Spaß, weil jeder auf seine Einsatzzeiten kam. Der Spielverlauf ist schnell erzählt. Löberitz erzielte 3 Tore, wir erzielten 6 Tore (2 x Norik und 4 x Klein Schubi) und am Ende stand es gerechter Weise 0:0. Allen Spielern vom SVF müssen wir ein großes Lob aussprechen. Egal ob F-Jugend oder Bambini Alter. Ihr habt toll gespielt und es hat riesig Spaß gemacht euch dabei zuzusehen. Am Ende gab es dann noch ein freundschaftliches 9-Meter Schießen. Und das ging erstaunlicher Weise auch 0:0 aus ;-)

Wir danken Löberitz für die Gastfreundschaft und freuen uns schon auf das Rückspiel im nächsten Jahr in Friedersdorf

 


Zurück


Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt