SV Friedersdorf 1920 e.V.

B Junioren vergolden hervorragende Saison

Stefan Cordes, 13.06.2017

B Junioren vergolden hervorragende Saison

Am Sonntag stand man im letzten Spiel der Landesliga dem TuS Kochstedt gegenüber. Eigentlich stand vor dem Spiel schon fest, dass man als Tabellenerster über die Ziellinie kommen sollte. Doch das Team um die Trainer Dalibor Janjic und Uwe Fröhlich hatten sich fest vorgenommen, auch das letzte Spiel siegreich zu gestalten.

Und genau so starteten die Jungs auch in die Partie. Bis zur 18 Minute dauerte es, bis der Ball das erste Mal im Netz zappelte. Nach einem Foul im Strafraum der Kochstedter zeigte Schiedsrichter Daniel Fritzsche auf den ominösen Punkt. Maxi Hausi Hauschild ließ es sich nicht nehmen und verwandelte zum 1:0 für seine Farben. Weitere Tore sollten dann in Halbzeit 1 nicht mehr fallen.

Doch Kochstedt kam besser aus der Halbzeitpause. 1:1 hieß es dann nach 49 Minuten. Doch der SVF hatte im Namen von Til Krüger die passende Antwort parat. 4 x drehte der Zeiger noch einmal die Runde und der Ball lag zum 2:1 für unsere Jungs im Netz. Jetzt war es imens wichtig, dass nächste Tor nachzulegen. Und glücklicherweise holte die Mannschaft zum Doppelschlag aus. Erneut gab es nach einem Foulspiel im Kochstedter Strafraum einen schrillen Pfiff durch Schiri Fritzsche. Und Hausi hatte Nerven wie Stahlseile. Wieder sicher verwandelte er den fälligen Strafstoß zum 3:1 in der 56 Spielminute. In der 79 Minute kam Kochstedt dann noch mal auf 3:2 ran. Doch zu mehr sollte es nicht reichen. Nach dem Abpfiff vom guten Schiri Daniel Fritzsche brachen alle Dämme.

Schnell wurden die Meister-Shirts übergezogen. Til Krüger bekam von unserem Jugendleiter die Torjäger-Kanone überreicht. Er erzielte in 17 Spielen satte 28 Saisontreffer. Auch der FSA ließ sich nicht Lumpen. So entsandten sie extra einen Mitarbeiter, um die Medaillen persönlich zu überreichen. Nach einem kurzen Stelldichein auf dem Friedersdorfer Sportplatz, ging es dann weiter nach Muldenstein. Dort wurde schon unter der Woche fleißig aufgebaut.

Mit DJ, Festzelt, Eltern, Freunden und Vereinsmitgliedern wurde dann bis Abends der Staffelsieg gefeiert. Nun heißt es erstmal Urlaub und Ferien für die Jungs. Bevor dann voraussichtlich im August die Saisonvorbereitung beginnt. Dann nicht mehr für die B-Junioren- sondern für die A-Junioren Landesliga.

Jungs, dass war eine tolle Saison!!! Herzlichen Glückwunsch dazu


Zurück


Herker - Transport, Baustoffe, Baggerarbeiten


Autohaus Burkhardt